Dortmunds größte Chorkonzerte in der Weihnachtszeit

Dortmund ist eine Stadt mit überdurchschnittlich vielen Chören –  über hundert sind es, in denen über 3.000 aktiven Sängerinnen und Sängern Freude an den fliegenden Worten haben.

Besonders zur Weihnachtszeit gewinnt das gemeinsame Singen an Bedeutung. Wir haben euch die größten Chorkonzerte in der Adventszeit in zeitlicher Reihenfolge aufgelistet.


Die Chorakademie
Weihnachtskonzert der Chorakademie (9.12.), Konzerthaus

Eine wichtige Aufgabe der CHORAKADEMIE besteht darin, Kinder, Jugendliche und Erwachsene als Interessenten für „klassische“ Musik zu gewinnen.


Der Dortmunder Kammerchor
Öffentliches Weihnachtskonzert der Gesellschaft Casino in der Marienkirche (9.12.2017)

Foto: Marcus Zablotny

Das musikalische Repertoire des gemischten Chores reicht vom klassischen Liedgut über Volkslieder bis hin zu komplexen Messordinarien.


Die Florian Singers
Christmas & more – Auftritt auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt (15.12.), Alter Markt

(c)Copyrighted Florian Singers

Der Chor singt Swing und Jazz, Gospel und Spiritual, Pop und Rockballaden und wurde 1966 gegründet


Dortmunder Bachchor
Weihnachtoratorium (16.12.), St. Reinoldi-Kirche Dortmund

Copyright © 2017 Dortmunder Bachchor

Der heutige Dortmunder Bachchor wurde 1892 an St. Reinoldi gegründet.


Dortmunds großer Chor
Weihnachtliches Chorkonzert (17.12.), Freischütz

Der große Chor in seinem 50. Festkonzert. Foto: Laryea

Den Gemeinschaftschor aus Dortmunder Männergesangverein, Polizeichor und Dortmunder Kammerchor kann man seit über 50 Jahren immer in der Adventszeit hören.


Dortmunder Schubert Chor
Weihnachtskonzert in der Petrikirche in Dortmund (19.12.)

Gemischter Chor, der sich dem namensgebenden Komponisten verbunden fühlt, der einen großen Teil des Repertoires ausmacht.