Hier könnt Ihr sonntags in Dortmund einkaufen

Zug am Samstagabend verspätet? Mit Freunden bei einem Pils verquatscht und es dann nicht mehr in den Supermarkt geschafft? Erst am Sonntag zum Urlaub oder Geschäftstermin in Dortmund angekommen? Es gibt viele Gründe, warum man am Sonntag schnell noch etwas einkaufen möchte.

An dieser Stelle haben wir einige Tipps für Euch, wo Ihr auch an Sonn- und Feiertagen noch Lebensmittel und andere Kleinigkeiten kaufen könnt. Erster Anlaufpunkt sind natürlich Kioske in der Nachbarschaft, wo Ihr schnell noch eine Flasche Mineralwasser oder ein paar Chips kaufen könnt.

Geschäfte im Hauptbahnhof

Der Einkaufs-Hotspot in Dortmund ist sonntags allerdings der Hauptbahnhof. Hier findet Ihr einen Rewe to Go, bei dem Ihr nicht nur Snacks und Getränke bekommt, sondern zum Beispiel auch tiefgekühlte Lebensmittel wie Pizza oder Backwaren. Der Shop befindet sich an der Südseite (Königswall) des Bahnhofsgebäudes und hat bis auf wenige Ausnahmen (z.B. an Weihnachten) immer geöffnet.

Snapseed 31
Der Rewe to Go am Hauptbahnhof

Ebenfalls im Hauptbahnhof findet Ihr einen Rossmann Express. Neben Lebensmitteln (auch Tiefkühlwaren), Snacks und Getränken findet Ihr hier viele Drogerie-Artikel. Der Markt ist durch die Eingangshalle des Bahnhofs zu erreichen.

Öffnungszeiten: Mo – Sa: 6 bis 23 Uhr, So: 8 bis 22 Uhr (Stand: Januar 2018)

Rossmann Express Dortmund
Der Rossmann Express ist durch die Eingangshalle des Hauptbahnhofs zu erreichen

Tankstellen

Die meisten Tankstellen haben in den letzten Jahren ebenfalls ordentlich aufgerüstet und einen Mini-Store inklusive einiger Grundnahrungsmittel wie Käse, Milch, etc. integriert. Backwaren gibt es dort meist ebenfalls.