#ExtraSchicht: Eine Nacht lang Industriekultur erleben

Feuershows, Poetry Slams und Upcycling Workshops – die diesjährige ExtraSchicht fährt wieder breit auf. Überall im Ruhrgebiet öffnen Industriestandorte ihre Türen für Besichtigungen und Führungen sowie ein fettes Programm drumherum. In Dortmund nehmen zehn Standorte teil.

 

Brauerei-Museum

Brauereimuseum-Extraschicht-2018

Willkommen in der ehemaligen Bierhauptstadt Europas 🍺! Noch heute wird in der Actien-Brauerei Bier gebraut. Bei der ExtraSchicht könnt Ihr die Brauerei und das Museum besichtigen. Natürlich finden auch wieder die beliebten Bierverkostungen statt 🍻!

Mehr Infos

 

DASA

DASA-Extraschicht-2018.jpg

Eigentlich bekannt als Arbeitserlebniswelt, präsentiert die DASA bei der ExtraSchicht auch Einblicke in andere Welten: Bei der Sandmalerei-Show 🎨 entstehen aus vielen kleinen Körnchen neue Geschichten; BVB-Archivar Gerd Kolbe berichtet hingegen von historischen Fußballerlebnissen 🖤💛.

Mehr Infos

 

Depot

Depot_extraschicht

Im Depot könnt Ihr zur diesjährigen ExtraSchicht beispielsweise die „World Press Photo“-Ausstellung besuchen. Dort werden 150 Pressefotografien aus aller Welt gezeigt 📸. Außerdem kann in der ehemaligen Straßenbahnwerkstatt an zahlreichen Kreativ-Workshops teilgenommen werden.

Mehr Infos

 

Deutsches Fußballmuseum

Fussballmuseum-Extraschicht-2018

Das Deutsche Fußballmuseum ⚽ gehörte letztes Jahr zu den Publikumsmagneten bei der ExtraSchicht. Dieses Jahr sind unter anderem „Grubenführungen“ durch die Ausstellung und ab 20 Uhr ein „Private Viewing“ des WM-Achtelfinales geplant.

Mehr Infos

 

Dortmunder U

Dortmunder-U-Extraschicht-2018

Im Dortmunder U dreht sich bei der ExtraSchicht alles um „Kohle“: Geht auf virtuelle Reise durch das bergmännische Stollenmundloch, druckt Euer eigene Geldscheine 💶💶💶 oder bewundert künstlerische Arbeiten zum Thema „Schichtwechsel“.

Mehr Infos

 

Kokerei Hansa

Kokerei-Hansa-Extraschicht-2018

Seiltanz, Luftakrobat und eine nostalgische Bimmelbahn – dazu ein Parcours, der Euch in eine bunte Welt aus Musik 🎼, Tanz 🕺und Theater 🎭 versetzt. Das und noch mehr, steht zur ExtraSchicht auf dem Programm der Kokerei Hansa.

Mehr Infos

 

Künstlerhaus

Kunst, Country 🤠 und Geschichte – diese drei Themen erwarten Euch bei der ExtraSchicht im Künstlerhaus. Lernt die Historie der ehemaligen Waschkaue kennen, schaut Euch die Ausstellung „I Wanna be Your Dog #2“ 🐶 an oder tanzt zur Musik der Countryband „4BoysNamedSue“ 🎶.

Mehr Infos

 

Hoesch-Museum

 Hoesch-Extraschicht-2018

Im Hoesch-Museum widmet man sich zur Extraschicht Oldtimern, der dazugehörigen Mode und der Verarbeitung von Stahl in der Automobilindustrie.
Außerdem können an diesem Tag Radtouren über die Westfalenhütte unternommen werden. Das Museum mit seiner Ausstellung zur Geschichte von Hoesch in Dortmund hat natürlich auch geöffnet!

Mehr Infos

JunkYard

Kunst live erleben 🎨 – das könnt Ihr bei der ExtraSchicht beim JunkYard. Street Art-Künstler sprayen, andere upcyceln in Workshops. Das alles auf dem Gelände eines ehemaligen Schrottplatzes – in einer multimedialen Ausstellung erfahrt Ihr, wie sich dieser zum neuen Eventzentrum entwickeln konnte.

Mehr Infos

 

Zeche Zollern

Zollern-Extraschicht-2018

Auf Zeche Zollern gibt es zur diesjährigen ExtraSchicht eine „Irisch-Schottische Nacht“. Dort werden unter anderem Folkmusik, eine Kobold-Feuershow 🔥 und Highland-Games geboten. Stilecht kann außerdem in einem gemütlichen Irish Pub das ein oder andere Bier 🍺 getrunken werden.

Mehr Infos

Die ExtraSchicht findet dieses Jahr am 30. Juni statt 🗓️. Karten bekommt Ihr zum Beispiel in der Tourist-Info Dortmund (Kampstraße 80).

Uhrzeit: 18:00 bis 2:00 Uhr

Preis: 17 Euro; erm. 14 Euro

Mehr Infos