Dortmund: Eure Lieblingsorte

Für viele Menschen ist Dortmund ihr zu Hause <3. Sie sind hier geboren, groß geworden, aufgewachsen oder einfach nur zugezogen. Sie wohnen zum Beispiel in den Stadtteilen Aplerbeck, Marten und Hörde und kennen sich richtig gut aus in ihrer Stadt. Sie alle haben Lieblingsorte, an denen sie sich besonders gerne aufhalten. Vielleicht gefallen sie Euch ja auch?!

 

Mara Jelica

Foto_Jelica
Mara Jelica

„Dortmund hat eine gute Größe. Die Stadt ist nicht zu groß und nicht zu klein“, sagt Mara Jelica. Sie muss es wissen. Denn die Dortmunderin reist als Bundesligaschachspielerin häufig durch Deutschland. Wohnen und leben möchte sie allerdings in Dortmund: „Die Lage ist super. Im Ruhrgebiet kann man alles finden; man ist ruckzuck überall. Das ist einmalig.“

Ihren persönlichen Lieblingsort in Dortmund verrät sie Euch im Video.

Mara Jelica ist eine Profi-Schachspielerin und die 1. weibliche Stadtmeisterin. Sie hat mit uns über ihre Liebe für den Schachsport gesprochen.


Sabine Reisinger

36959393_1842267182498048_283990161098801152_n
Sabine Reisinger

Sabine Reisinger arbeitet seit 2005 in der Dortmunder Tourist-Infomation. Ihr Job: Touristen und Dortmundern mit Rat und Tat – meistens bei ihrer Freizeitgestaltung – zur Seite zu stehen. Sie gibt Ausflugstipps, kennt die Öffnungszeiten der Museen, Attraktionen und Sightseeing-Orte und weiss darüber hinaus wie man dort hin kommt.

Ihr persönlicher Lieblingsort in Dortmund ist die Dachterrasse des Dortmunder U.

Ihr wollt wissen, was in Dortmund alles geht? Sabine Reisinger hat die Top 3-Touri-Fragen beantwortet und dabei viele Ausflugstipps gegeben.

 

Schreibt uns Eure Lieblingsorte per Mail an redaktion@dortmund-tourismus.de.