Bis Neujahr: Für diese Aufführungen im Theater Dortmund bekommt Ihr noch Karten

Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr nutzen viele Menschen, um mal wieder ins Theater Dortmund zu gehen. Leider sind viele Veranstaltungen deshalb auch schon ausverkauft. Wir haben für Euch nachgeschaut, für welche Aufführungen Ihr jetzt noch Tickets kaufen könnt!

Per Klick auf den Titel kommt Ihr auf direkt auf die Webseite des Theater und findet weitere Infos zum Stück.


26. Dezember:

Il barbiere di Siviglia (Der Barbier von Sevilla)

im OPERNHAUS

Commedia von Gioachino Rossini. Libretto von Cesare Sterbini.

Beginn um 18 Uhr, Ende gegen 20.50 Uhr.


Am Boden

im STUDIO (SCHAUSPIELHAUS)

von George Brant. Aus dem Amerikanischen von Henning Bochert.

Beginn um 19.30 Uhr, Ende gegen 20.50 Uhr.


30. Dezember:

Memory Alpha oder Die Zeit der Augenzeugen

im STUDIO (SCHAUSPIELHAUS)

Uraufführung von Anne-Kathrin Schulz.

Beginn um 18 Uhr, Ende gegen 19.30 Uhr.


31. Dezember:

Tartuffe

im SCHAUSPIELHAUS

von Molière. Deutsch von Luc Bondy und Peter Stephan Jungk.

 

Beginn um 19.30 Uhr, Ende gegen 21 Uhr.

Neujahr:

Neujahrskonzert – Alles Walzer!

im OPERNHAUS

Werke von Händel, Strauß, Tschaikowsky u.v.m.

Beginn um 15 Uhr, Ende gegen 16.30 Uhr.


Neujahrskonzert – Alles Walzer!

im OPERNHAUS

Werke von Händel, Strauß, Tschaikowsky u.v.m.

Beginn um 19 Uhr, Ende gegen 20.30 Uhr.