Ob Valentinstag, erstes Date oder Jahrestag: Diese Orte sind perfekt für Dates in Dortmund

Egal, ob Ihr noch auf der Suche nach dem Traumpartner oder schon gücklich liiert seid: diese Orte schreien gerade zu nach Dates in Dortmund.

 

Liebe – die kennen Dortmunder vor allem aus dem Stadion, wenn sie den heiß und innig geliebten BVB zujubeln und anfeuern. Besonders schön ist das zusammen mit seinem Lieblingsmenschen; beispielsweise dem Freund oder der Freundin. Und genau diesen ist der Valentinstag gewidmet.

Den feiern viele zum Beispiel bei Kerzenschein im Restaurant. Romantische Dates könnt Ihr aber auch an vielen weiteren Orten in Dortmund erleben. Wir haben einige Beispiele für Eure Dates zusammengestellt.

Händchen halten und lecker essen am Phoenix See in Dortmund

Es wird romantisch in Dortmund. Schlendert zu zweit um den Phoenix See, genießt den Ausblick vom Deusenberg und tauscht tiefe Blicke aus beim Essen in einem der zahlreichen Restaurants drum herum.

Bei romantischen Schwarzlicht Minigolf spielen

Foto: Glowing Rooms

Ihr seid eher sportiv unterwegs? Dann führt Euren Schatz zu einem Minigolf-Date der besonderen Art aus. Denn diese Minigolfbahn ist in Schwarzlicht getaucht. Die bunt bemalten Wände – wahre Kunstwerke – wurden im 3D-Stil gezeichnet, sodass Ihr manchmal nicht sicher sein könnt, ob ein Hindernis auf der Bahn nun echt oder aber doch nur gemalt ist. Findet es gemeinsam raus.

Unser Erfahrungsbericht

Aneinander gekuschelt Filme im Dortmunder Kino schauen

Ihr mögt es eher gemütlich? Dann kuschelt Euch in einem der zahlreichen Kinos – beispielsweise der Postkutsche oder dem Roxy – in Dortmund aneinander und fiebert bei Popcorn und Nachos bei einem der aktuellen Kinohits mit.

Zusammen über Eis schweben beim Schlittschuhlaufen

Auf die Plätze, fertig, los. Es ist wohl eines der beliebtesten Dates im Winter überhaupt: Schlittschuhfahren. Zahlreiche romantische Komödien kehren immer wieder zur Eisbahn zurück. Schnürt Euch die Kufen unter, zieht die Handschuhe an und dann rauf auf die Eisbahn. In Dortmund habt Ihr sogar die Wahl aus zwei Eishallen. Mit ein bisschen Glück dreht Ihr Eure Runden zu Musik. Im Revierpark sorgt eine Discokugel sogar für die richtige Stimmung und Beleuchtung.

Unser Erfahrungsbericht

Zur Wolke 7 springen im Trampolinpark

Ihr seid verliebt wie eh und je? Im Trampolinpark schafft Ihr es vielleicht sogar hoch hinaus bis zur Wolke sieben. Feuert Euch gegenseitig an und genießt wie das Adrenalin kickt, wenn Ihr den Boden unter den Füßen verliert.

Süße Tiere im Dortmunder Zoo bewundern mit seinem Süßen

Ach wie knuffig – süß – putzig! Im Dortmunder Zoo gibt es neue Tiere: Zwei Wickelbären haben hier ihre neue Heimat gefunden. Außerdem haben die Seebären und -löwen ihr Robbenbecken zurück, nachdem es saniert wurde. Wie wär’s also mit einem Spaziergang durch den Zoo?

Aufs Glück anstoßen im domicil in Dortmund

Der Leuchtbanner des domicils.
Foto: domicil

Ihr müsst lange arbeiten und habt wenig Zeit für ein großes Essen? Dann schlürft doch gemeinsam einen Cocktail. Zum Beispiel bietet die Jazzbar domicil in der Innenstadt jede Menge Cocktails und Spirituosen zum Anstoßen auf Euer Glück an.

Unser Bericht zum Jazzclub

Kussfoto auf der Aussichtsplattform des Florianturms machen

Der Florianturm im Westfalenpark hat wie genau wie Ihr jeden Grund zum Feiern. Der Turm wird dieses Jahr bereits 60 Jahre alt. Könnte er sprechen, würde er mit Sicherheit von dem ein oder anderen Pärchen berichten, was an ihm Händchen haltend vorbeigelaufen ist. Ihr könnt nicht nur um ihn rum spazieren, sondern auch hochfahren zur Aussichtsplattform. Was für eine Location für den Valentinskuss – mit der Skyline Dortmunds im Hintergrund!

Außerdem findet zurzeit in den ehemaligen Gastronomieräumlichkeiten des Florianturms in luftiger Höhe eine Audio- und Videoinstallation statt. Diese geht nur noch bis zum 24. Februar und kann sonntags bis montags für 3,50 Euro zwischen 18 und 22 Uhr und an Freitagen und Samstagen bis 24 Uhr besucht werden.

Liebe geht durch den Magen: Frühstücken mit dem Schatz

Ihr habt am Valentinstag extra freigenommen, um den Tag ganz Eurem Herzblatt widmen zu können? Dann führt Euren Lieblingsmenschen doch zum Frühstück aus. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Zahlreiche individuelle Cafés warten zum Beispiel im Kreuzviertel und Kaiserviertel auf Euch.

Mehr Orte zum Ausgehen in Dortmund

Valentinstag mal anders: das Dortmunder Candlelight Dinner

Ihr mögt es lieber deftig? Überhaupt klingt das alles nach Kitsch für Euch? Dann ladet Eure Liebsten doch zu einem typischen, bodenständigen Ruhrpott-Dinner ein: lecker Currywurst mit Pommes – zum Beispiel bei Wurst Willi.

Gemeinsam aktiv: Klettern in Dortmunds Kletterhallen

Mögt Ihr den Valentinstag lieber nutzen, um Eurem Schatz zu zeigen, dass er die richtige Wahl getroffen hat? Dann könnt Ihr Euch beim Klettern beweisen und zusammen auspowern, sodass Ihr abends gemeinsam erschöpft ins Bett fallt. Klettermöglichkeiten bietet Dortmund einige – beispielsweise die Kletterhalle Bergwerg und die Augmented Climbing Hall. Hier kombiniert ihr Bouldern mit Videospielen. Klingt spannend, ist es auch.

Unser Erfahrungsbericht

Euch allen einen schönen Valentinstag! <3



Grußwort an Singles

Und liebe Singles nicht verzagen: Fast alle diese Dinge kann man auch alleine oder mit Freunden unternehmen – und wer weiß, vielleicht lernt Ihr dann dabei den Traumpartner kennen. Manche Dortmunder Clubs bieten außerdem Single Parties an; manche Bars Speed Dates. Inzwischen gibt es sogar einen Spieleabend für Suchende. Viel Spaß beim Flirten!